Super, ihr habt den Hinweis zur Öffnung des Ausgangs gefunden:



 ██████╗ 
██╔═══██╗
██║   ██║
██║   ██║
╚██████╔╝
 ╚═════╝ 


Dies ist der Hinweis damit ihr das Lösungswort-Anagram, also die drei Blöcke, übersetzen und korrekt anordnen könnt! Googelt einfach den folgenden Begriff: "l337 sp34k", um zu verstehen was die  Textzeichen bedeuten. Wenn ihr die Blöcke aus den drei Kompetenz-Checks richtig angeordnet habt, habt ihr das Lösungswort für den Ausgang aus dem Escape-Room! Ihr braucht das Lösungswort nicht zu übersetzen sondern sollte es in der l337sp34k Variante eingeben.

  _ ____ ____  _              ____  _  _   _   
 | |___ \___ \| |            |___ \| || | | |   
 | | __) |__) | |_   ___ _ __  __) | || |_| | __
 | ||__ <|__ <| __| / __| '_ \|__ <|__   _| |/ /
 | |___) |__) | |_  \__ \ |_) |__) |  | | |   < 
 |_|____/____/ \__| |___/ .__/____/   |_| |_|\_\
                        | |                     
                        |_|                                       

Hochschullehre und studentische Partizipation
Ein Blog des Universitätskollegs
0
(0)
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Wir arbeiten nun seit November 2018 daran, die studentische Partizipation in der Hochschullehre zu fördern. Ende des letzten Jahres haben wir unsere vielfältigen bisherigen Erfahrungen reflektiert und daraus unseren Plan für das Jahr 2020 entwickelt.

Kernelement unserer Arbeit soll die Planung und Durchführung von Partizipationslaboren bleiben. Für das kommende Jahr planen wir die Partizipationslabore 3, 4 und 5. Allerdings werden wir das Konzept noch mal überarbeiten. Über den aktuellen Stand werden wir hier auf dem Blog und auf der Seite uhh.de/uk-partlab informieren. Wer die Einladung für das nächste Partizipationslabor nicht verpassen will, sollte unseren Newsletter abonnieren.

Unsere bisherigen Erfahrungen wollen wir gemeinsam mit Cornelia Springer in ein neues Seminarkonzept überführen. Dieses Seminar zu Civic Engagemnt werden wir im Sommersemester 2020 anbieten. Wir wollen bereits die Planungen für das Seminar partizipativ gestalten. Hierzu informieren wir über den Blog https://civic-engagement.blogs.uni-hamburg.de/ über unser Vorhaben. Außerdem sind alle interessierten Studierenden herzlich eingeladen sich an den Planungen zu beteiligen. Verbunden mit der Entwicklung dieses Lehrprojektes steht für uns im Frühjahr ein großes Highlight an. Wir werden das Seminarkonzept im Rahmen der DHGD20 in einer Diskurswerkstatt vorstellen.

Auch in Zukunft wollen wir versuchen einen Blog-Beitrag pro Woche zu veröffentlichen. Hinzu kommen weiterhin die monatlichen Interviews und weitere Podcast Episoden. Für Blog, Interviews und Podcast freuen wir uns immer über Feedback und Input. Wer nichts davon verpassen möchte, kann sich in unseren Newsletter, hier rechts auf der Seite eintragen. Dann bekommt ihr jede Woche die jeweils neuen Einträge zugeschickt. 

 Viele unserer bisher gewonnenen Erkenntnisse haben wir in Online-Self-Assessments überführt. Unter https://studpart.check.uni-hamburg.de/ stehen bereits drei veröffentlichte OSAs zur Verfügung. Ein paar weitere befinden sich gerade in der Veröffentlichung und weitere OSAs sollen folgen.

Alle unsere Erkenntnisse sollen am Ende in einen Schriftenband zum Thema “studentische Partizipation in der Hochschullehre” gebündelt werden, den wir im Herbst 2020 veröffentlichen wollen. Mit diesem Schriftenband wollen wir Lehrende und Studierende gleichermaßen ansprechen und ihnen etwas in die Hand geben, um die studentische Partizipation in der Hochschullehre zu fördern.

Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr 2020.

Wie hat dir/Ihnen der Beitrag gefallen?